Dreamtour Deluxe

Los geht es auf unserer Familienfarm mit einer Führung durch den Kräutergarten mit Kräuterheilkunde, Gemüsegarten, Obstgarten Weinreben und Olivenhaine.
Dann folgt eine Verkostung unserer eigenen biologischen Produkte.
Unter anderem.: Bienenwachs Creme, Thymian und Pinienhonig,
Olivenöl, Raki unser kretischer Grappa, Raki Liköre, Oliven, Ziegenkäse, Kräuter, Tee, verschiedene ätherische Öle die ich selbst destilliere.
Wer Lust hat bekommt eine Einweisung im Ziegenmelken und darf es gerne selbst probieren.
( die Milch wird hinterher gefiltert und kann direkt getrunken werden.)
Dann gibt es noch ein typisch kretisches Frühstück damit wir wohl gestärkt und gut gelaunt den Tag angehen können.
Traumhaft schöne Panorama-Safari am nördlichsten Zipfel Heraklions.
Von hier aus ist fast die Hälfte Kretas mit bloßem Auge zu sehen – mitsamt der wichtigsten und größten Gebirgszüge der Insel.
​ – Das höchste Gebirge im Herzen Kretas “ das Ida-Gebirge“  mit seinem höchsten Gipfel, dem   ​   Psiloritis mit einer Höhe von  2456 m – Heimat des Göttervaters Zeus.
​- Das Dikti Gebirge im Osten der Insel mit einer Höhe von 2148 m.
​- Im Süden  Heraklions der Jouchta-Berg,  „der Kopf von Göttervater Zeus“ mit einer Höhe ​  von 811 m.
​- Das Asterousia Gebirge im Süden mit einer Höhe von 1231 m.
​- Und last but not least die Weißen  Berge „Lefka Ori“ im Westen der Insel mit einer Höhe von ​  2453 m.
Darüberhinaus haben wir von unserem etwa 900 Meter Aussichtspunkt einen traumhaften Blick auf drei der schönsten Buchten, die Präfektur Heraklion an der Nordküste zu bieten hat.
-Paleokastro   –   Agia Pelagia  –  Fodele
Und nicht zu vergessen der fantastische Panoramablick auf die Hauptstadt Heraklion mit 173.450 Einwohnen.  Hier stockt selbst mir immer wieder der Atem.  Aus  jedem Schnappschuss wird ein gelungenes Bild.
Gegen Mittag  erreichen wir eines meiner Lieblingsdörfer, für mich persönlich sogar eines der schönsten Dörfer auf Kreta.  Es liegt inmitten einer grünen Oase mit einem natürlichen Fluss, der das ganze Jahr fließt, umgeben von Zitrus- Plantagen, alten Olivenhainen und Platanen. Die Platane ist in der griechischen Mythologie der Baum der Fruchtbarkeit.
Die älteste Platane wächst mitten im Dorf und ist etwa 1200 Jahre alt und hat einen mächtigen Umfang. Der Stamm ist hohl, es können sich bis zu 3 Erwachsene in das Naturdenkmal stellen.
Bekannt ist der Ort unter anderem durch El Greco, einem der bekanntesten griechischen Maler  und Bildhauer, der hier geboren wurde und zu dessen Erinnerung es ein Museum etwas außerhalb des Ortes gibt. Vielleicht weiß jetzt schon der ein oder andere, wo wir uns befinden – in Fodele. Mehr über die Geschichte von Elis und dem berühmten Maler und Bildhauer El Greco erfahrt ihr von mir vor Ort.
Lasst euch im Ort  z.B. mit einem leckeren frisch gepressten Orangensaft verwöhnen und macht einen Bummel durch die zauberhaften Gassen. Ihr werdet wunderschöne Fotomotive, aber auch interessante Souvenirs hier finden.
Ihr könnt bei der Tour dann selbst entscheiden, ob ihr das El Greco -Museum besichtigen möchtet, lieber etwas länger im quirligen Dörfchen mit den Einheimischen verweilen möchtet oder direkt zur wunderschönen Bucht “ Fodele Beach“ mit Badeaufenthalt und Taverna direkt am Strand gefahren werden wollt.
Kulinarischer Genuss zum Mittagessen – eine Freude für den Gaumen und die Geschmacksknospen!
Wählt euer Menü zwischen leckeren Meeresfrüchten, Fisch, Lamm, Schweinefleisch, Hähnchen, aber auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten.
Bei der Buchung könnt ihr euer Menü mitgestalten.
Alle Getränke sowohl Softdrinks als auch alkoholische sind im Preis enthalten.
Hier lassen wir den Tag gemütlich und  natürlich auch musikalisch ausklingen, bevor es dann voller spektakulärer Erlebnisse, Eindrücke und vor allem Erfahrungen zurück ins Hotel geht.

Dauer der Tour etwa 6,5 Stunden

Buchungsanfrage

Hier haben sie die Möglichkeit uns eine Buchungsanfrage direkt zukommen zu lassen. Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.