Dionysos Tour

Und bevor ich Euch sage, wohin die Reise geht, fangen wir erst einmal am Anfang an:
Mit super guter Laune beginnt der Tag auf unserer Familienfarm mit einem traditionellen Frühstück und einem Einblick in die Flora und Fauna Kretas. Gut gestärkt und mit Wissen, sowie Naturschätzen im Gepäck, geht es von unserer Farm aus erst einmal in die Region von Knossos. 
Auf unserer Entdeckungsreise zeige ich Euch in der Gegend von Agia Irini bei Spilia die größte Aquäduktbrücke Kretas, die während der ägyptischen Besetzung gebaut wurde, um die damalige Wasserknappheit Heraklions zu lösen. 
Weiter geht es durch eine Oase der Natur in Richtung Silamos. Anschließend führt uns unsere Reise auf den Berg Giouchtas.
Der Giouchtas, auch Jouchtas, Juchtas oder Iouktas, ist ein ca. 800 m hoher Berg, südlich von Heraklion gelegen. 
Der Giouchtas umfasst drei Gipfel.
Der höchste Gipfel ist Psili Korfi, im Norden. 
In der Mitte liegt der Gipfel Afendis Christos mit der gleichnamigen Kirche und im Süden ist der niedrigsten Gipfel des Berges.
Der Berg Giouchtas ist auch heute noch von besonderer Bedeutung, da seine Form an das Gesicht des schlafenden Zeus erinnert. 
Die gleichnamige Kirche wurde 1443 gegründet und ist vier Heiligen gewidmet. Sie ist der übrig gebliebene Teil des Klosters, welches hier während der venezianischen Herrschaft in voller Pracht und Blüte stand. 
Vom Berg Giouchtas aus haben wir einen atemberaubenden Blick auf die Weinberge der Gegend Archanes, die Stadt Heraklion und das fantastische blaue Meer. Außerdem zeige ich Euch zahlreiche seltene und geschützte Pflanzen, die in dieser Höhe und an diesen Berghängen wachsen.
Übrigens: auf dem Giouchtas gibt es eine Kolonie von Gänsegeiern und gilt daher als Vogelschutzgebiet Natura 2000.
Nach Eurem Aufenthalt entführe ich Euch über Ag.Sila ins wunderschöne Bergdorf Dafnes. 
Und jetzt, wird unser Geheimnis über diese Tour gelüftet: was haben der Gott Dionysos und Udo Jürgens gemeinsam? Richtig! Die Vorliebe für den griechischen Wein- und wir schenken ein!!! Hier, in Dafnes, erfahren wir alles über die Weinlese und werden selbstverständlich erlesene Weine kennen und lieben lernen und natürlich auch probieren. 
Nach einem tollen, kretischen Essen mit guter Musik und jede Menge toller Erlebnisse, treten wir dann wieder schweren Herzens unsere Rückreise an.

Führung in der Familien Winzerei Douloufakis ca 1,5 Stunden
Verköstigung fünf ausgezeichneter Weine

Verköstigung fünf verschiedener Hirtenkäse

Dauer ca 6 bis 7 Stunden

Buchungsanfrage

Hier haben sie die Möglichkeit uns eine Buchungsanfrage direkt zukommen zu lassen. Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.